Ebersbach / SWP

Ein junger Autofahrer brachte sich und andere in der Nacht zum Montag in Gefahr. Er hatte in seinem Auto Marihuana geraucht.

Die Polizisten stoppten den 18-Jährigen in Ebersbach. Sie veranlassten einen Drogentest und eine Blutuntersuchung. Außerdem ist der Jugendliche seinen Führerschein jetzt los.