Donzdorf VW rauscht über Verkehrsinsel

Donzdorf / SWP 27.12.2017

Über eine Verkehrsinsel gerauscht ist ein Unbekannter am Mittwoch bei Donzdorf. Gegen 2 Uhr war der VW-Fahrer in der Süßener Straße in Richtung Süßen unterwegs. Er fuhr nach Polizeiangaben recht zügig und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, rauschte über den Kreisverkehr und beschädigte ein Verkehrszeichen. Anschließend flüchtete er ohne sich um den Schaden in Höhe von ungefähr 500 Euro zu kümmern. Zeugen haben den Unfall beobachtet und die Polizei gerufen. Die Beamten aus Eislingen wissen, dass der Unfallverursacher mit einem blauen VW Golf A7 unterwegs war. Bei seiner Flucht hat er einen Teil seines Seitenspiegels und den Mantel und Schlauch seines Autoreifens verloren. Diese Spuren geben den Beamten erste Hinweise auf den Verursacher des Unfalls. Hinweise an Telefonnummer: (07161) 8510.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel