Donzdorf VW-Fahrerin schwer verletzt

Donzdorf / SWP 21.04.2017

Ohne Fremdeinwirkung kam eine VW-Fahrerin am Donnerstag bei Reichenbach mit ihrem Wagen von der Straße ab und wurde dabei schwer verletzt. Die 62-jährige Fahrerin war gegen 11.30 Uhr unterwegs von Reichenbach in Richtung Ottenbach. Ihr VW überschlug sich in einer Kurve vor der Kreuzung zum Täscherhof und blieb auf dem Dach liegen. Die Polizei Eislingen und der Rettungsdienst waren alarmiert. Die Rettungskräfte brachten die schwer verletzte Fahrerin in eine Klinik. Sie war bereits selbstständig aus dem Auto geklettert. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Ein Abschleppdienst barg den VW. Die Polizei verständigte die Angehörigen und sicherte die Unfallstelle ab. Sie untersucht nun, weshalb das Auto von der Straße abkam.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel