Themen in diesem Artikel

Stuttgarter Straße
Göppingen / swp  Uhr
Ein schwer verletzter Motorradfahrer und hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Dienstag in Göppingen.

Gegen 21.15 Uhr fuhr eine 36-Jährige in der Stuttgarter Straße in Richtung Uhingen. An der Einmündung zur Christian-Grüninger-Straße bog die Peugeot Fahrerin nach links in diese ab, wie die Polizei mitteilt.

Schwer verletzter Motorradfahrer

In der Stuttgarter Straße kam ein 43-Jähriger mit seinem BMW Motorrad entgegen. Die Frau übersah den Motorradfahrer und die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der Kradfahrer stürzte infolge des Zusammenstoßes. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 7.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Der Prozess wegen versuchten Mordes in Eislingen hat begonnen. Die Angeklagten schweigen.