Göppingen Viel Stau wegen Unfall im Berufsverkehr

Göppingen / SWP 17.05.2018

Bei einem Auffahrunfall im Berufsverkehr sind am Mittwoch etwa 8.000 Euro Sachschaden entstanden.

Eine 31-Jährige hatte laut Polizeibericht gegen 16.10 Uhr kurz nicht aufgepasst. Sie war mit ihrem Audi auf der Boller Straße gefahren und auf einen Mercedes geprallt, der zudem noch gegen einen Skoda geschoben wurde. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Es kam zu größeren Verkehrsbehinderungen.