Die Polizei hat am Freitag in Geislingen 91 Dosen mit Tabak für Wasserpfeifen und Zubehör für das Rauchen beschlagnahmt. Den Wert der Dinge schätzen die Beamten auf etwa 4000 Euro. Die Utensilien hatte ein 21-Jähriger gegen 20.15 Uhr auf einem Parkplatz in der Helfensteinstraße aus einem Auto heraus verkauft, teilten die Beamten mit. Eine Erlaubnis, den Tabak und das Zubehör in gewerblichem Stil zu vertreiben, konnte der Mann nicht vorweisen.