Gestern gegen 13.30 Uhr zog eine Polizeistreife in Aichelberg einen Audi aus dem Verkehr. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug seit knapp zwei Wochen keinen gültigen Versicherungsschutz mehr besaß und somit zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben war.

Das Auto wurde vor Ort aus dem Verkehr gezogen und entstempelt. Der Fahrer sowie seine vier Mitfahrer benötigten eine andere Transportmöglichkeit für ihren weiteren Weg.

A8, Burgau-Günzburg

Anwohner in Bad Boll und Hattenhofen fordern: Nachbesserung an Zebrastreifen

Bad Boll