Themen in diesem Artikel

VW
Bad Ditzenbach / SWP

Im Bereich der Baustelle in Bad Ditzenbach ist am Dienstagnachmittag, kurz vor 13.30 Uhr, ein 17-jähriger Roller-Fahrer fast ungebremst auf einen VW aufgefahren. Dabei wurden er und seine 17-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Die 63-Jährige Autofahrerin hatte zuvor an einem Fußgängerüberweg der B 466 nach Wiesensteig angehalten. Dies hatte der 17-jährige Zweiradfahrer nicht bemerkt und war in das Heck des Autos geprallt. Die beiden 17-Jährigen wurden vorsorglich in die Klinik gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 8000 Euro.