Geislingen Unfallflucht: Zeugen gesucht

Geislingen / SWP 10.09.2012
Die Polizei sucht Zeugen zu mehreren Fällen von Fahrerflucht in Geislingen. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag stieß ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug entweder beim Ein- oder beim Ausparken vor dem Gebäude Weingärten 110 gegen das rechte Fahrzeugheck eines Mitsubishi.

Bei dem Unfall entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Beim zweiten Unfall am Freitagabend zwischen 18 und 19 Uhr beschädigte ein Unbekannter in der Ledergasse mit seinem Wagen einen blauen Audi. Er rammte das Fahrzeug am vorderen linken Stoßfänger. Der enstandene Sachschaden hierbei: rund 100 Euro.

Außerdem fuhr am Samstag gegen 19 Uhr in der Heidenheimer Straße ein Unbekannter mit seinem Auto an einem geparkten Mercedes und an einem Audi A 4 die linken Außenspiegel ab. Entstandener Sachschaden: insgesamt 3000 Euro.

In allen drei Fällen machten sich die Fahrer aus dem Staub, ohne sich um den von ihnen angreichteten Schaden zu kümmern. Wer Hinweise zu den drei Fällen von Unfallflucht geben kann, den bittet die Polizei deshalb, sich beim Geislinger Revier unter Telefon: (07331) 9 32 70 zu melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel