Nicht mehr fahrbereit war am Donnerstag ein Auto nach einem Unfall in Uhingen. Wie die Polizei mitteilt, war gegen 21.30 Uhr ein 31-Jähriger in der Bünzwanger Straße unterwegs. Beim Abbiegen geriet er mit seinem Toyota zu weit nach links und überfuhr ein Schild, das auf einer Verkehrsinsel stand. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro.