Die Radlerin war kurz vor Mitternacht ohne Helm in der Friedhofstraße in Deggingen unterwegs. Dort stand ein VW, den die Frau beim Vorbeifahren mit dem Lenker ihres Fahrrads streifte. Dabei stürzte sie und erlitt schwere Verletzungen. Auf Grund der Verletzungen musste sie vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Weil der Verdacht besteht, dass die Frau beim Sturz unter alkoholischer Beeinflussung stand, musste sie im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben. Die Verkehrspolizei (Tel. 07335/96260) hat die Ermittlungen aufgenommen.