Geislingen Unfall mit vier Autos in der Eybacher Straße

Geislingen / SWP 18.07.2018

Zwei Leichtverletzte und 36.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls mit vier Autos am Dienstagnachmittag.

Eine 29-Jährige war um kurz vor 15 Uhr mit ihrem Passat in Geislingen über die Eybacher Straße gefahren. Sie wollte in Richtung Eybach. Vor ihr hatten drei Autos verkehrsbedingt abbremsen müssen: Ein 58-Jähriger hatte seinen VW auf der Eybacher Straße gestoppt, um einem weiteren Autofahrer das Einparken zu ermöglichen. Dies hatten ein Daimler-Fahrer und eine Peugeot-Fahrerin erkannt. Sie bremsten ihre Autos rechtzeitig – dies gelang der 29-Jährigen nicht mehr. Sie fuhr ungebremst auf den Daimler. Wegen der Wucht des Aufpralls wurde der Daimler auf den Peugeot und den VW geschoben.

Bei dem Unfall erlitten die Passat-Fahrerin sowie der 50-jährige Peugeot-Fahrer leichte Verletzungen.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel