Die 59-Jährige war gegen 10.45 Uhr mit ihrem Gefährt in die Seite eines Smart geprallt, dessen Fahrerin ihr an der Einmündung zur Landesstraße die Vorfahrt genommen hatte. Wie die Polizei berichtet, war die 22-Jährige aus Richtung Zell gekommen und hatte beim Abbiegen den Roller übersehen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 2500 Euro.