Bei einem Unfall in Wangen (Kreis Göppingen) wurde am Dienstag ein Neunjähriger angefahren und leicht verletzt.

Unfall in Wangen: Junge trat plötzlich auf die Fahrbahn

Der Junge war kurz vor 14 Uhr alleine auf dem Gehweg in der Hauptstraße unterwegs, berichtet die Polizei. Von hinten näherte sich auf der Fahrbahn ein BMW. Unmittelbar vor diesem sei der Neunjährige plötzlich auf die Fahrbahn getreten, so die Erkenntnisse der Polizei. Das Auto erfasste den Jungen.
Der Rettungsdienst brachte den Neunjährigen mit augenscheinlich leichten Verletzungen brachte ins Krankenhaus, wo er über Nacht zur Beobachtung blieb. Die Verkehrspolizei (Tel. 07335/96260) nahm die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang auf.