In Süßen hat eine Autofahrerin am Donnerstagabend das Gaspedal mit der Bremse verwechselt. Bei dem unfreiwilligen Manöver rammte die Frau das Tor an der Tiefgarage einer Wohnanlage und riss es komplett aus den Angeln.

Unfall in Süßen: Räumeinsatz der Feuerwehr

Die Feuerwehr musste anrücken, um das schwere Metalltor zu bergen und die Einfahrt wieder frei zu machen. Laut Polizei ereignete sich der Zwischenfall gegen 19.15 Uhr in der Küblerstraße. Wie es zu der peinlichen Verwechslung zwischen Gas und Bremse kommen konnte, ist unklar.