Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, fuhr am vergangenen Donnerstag ein 65-Jähriger gegen 17 Uhr in der Mörikestraße in Richtung Nördliche Ringstraße. An einem Fußgängerüberweg vor der Kreuzung Kantstraße übersah der Opelfahrer den Jungen, der mit seinem Roller die Straße überquerte. Das Auto erfasste den Zwölfjährigen frontal.

Die Polizei ermittelt in dem Fall, wer Hinweise zum Unfall geben kann, den bittet das Verkehrskommissariat Mühlhausen, sich unter der Nummer (07335) 9 62 60 zu melden.