Rund 2000 Euro Sachschaden entstanden am Dienstag bei einem Unfall in Göppingen. Angaben der Polizei zufolge war ein Busfahrer gegen 9.30 Uhr in der Nördlichen Ringstraße unterwegs. Dort parkte an einer Haltestelle trotz Halteverbot ein Mercedes.

Geislingen/Albershausen

Der Bus streifte das Fahrzeug, sodass an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von jeweils rund 1000 Euro entstand. Beide Fahrer müssen jetzt mit Verwarnungen rechnen.