Der 32-Jährige sei gegen 6.15 Uhr auf dem Weg zur Arbeit gewesen, sagte er später der Polizei laut deren Mitteilung. Vermutlich sei er im Bereich der Einmündung Bahnhofstraße/Johannes-Scherr-Straße in Göppingen von dem Autofahrer angefahren worden, als er die Bahnhofstraße überqueren wollte. Nach dem Zusammenstoß sei seine Erinnerung gestört gewesen, weshalb er die genaue Örtlichkeit nicht mehr weiß.

Fußgänger bei Unfall in Göppingen schwer verletzt

Im Krankenhaus wurden schwere Verletzungen festgestellt. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und hofft unter der Telefonnummer (07161) 63 23 60 auf Zeugenhinweise. Zum mutmaßlichen Fluchtfahrzeug ist nur bekannt, dass es weiß sein soll.

Kreis Göppingen