Nach einem Unfall mit seinem Motorrad in Geislingen musste ein 17-Jähriger am Montag ins Krankenhaus.

Unfall in Geislingen: Kradfahrer klemmt sich Bein ein

Der Jugendliche war nach Angaben der Polizei gegen 14 Uhr in der Werkstraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Längentalstraße rutschte er von der Fußraste ab und klemmte sich das Bein zwischen Kraftrad und Fahrbahn ein.
Der Schwerverletzte schaffte es noch bis zu einem Geschäft, wo ihm Mitarbeiter den Rettungsdienst riefen. Der brachte den 17-Jährigen in ein Krankenhaus.