Zwei Jugendliche erlitten am Dienstag bei einem Unfall in Eislingen leichte Verletzungen. Nach Angaben der Polizei fuhr gegen 18.15 Uhr eine Autofahrerin aus einem Parkplatz in Richtung Steinbeisstraße. Dabei soll die 23-Jährige mit ihrem Ford auf die Gegenfahrspur gekommen sein.

Kradfahrer und Sozius verletzt im Krankenhaus

Dort wollte jedoch ein 16-Jähriger mit einer KTM in Richtung Parkplatz fahren. Beide Fahrzeugführer wichen in die gleiche Richtung aus und stießen zusammen. Der Jugendliche und sein gleichaltriger Sozius stürzten und wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt rund 2.000 Euro.