Donzdorf / Südwest Presse  Uhr

Glimpflich endete ein Unfall am Mittwoch in Donzdorf. Das berichtet die Polizei. Ein 43-Jähriger hatte vergessen, die Handbremse anzuziehen. Er hatte seinen VW gegen 17.30 Uhr in der Wagnerstraße abgestellt. Das Auto rollte rund 20 Meter rückwärts und blieb in einem Garten stehen. Der 43-Jährige hatte weder die Handbremse angezogen noch einen Gang eingelegt. Der Vorfall endete glimpflich: Das Auto blieb unbeschädigt und im Garten ging lediglich eine Pflanze kaputt.