Eine Leichtverletzte und zwei Totalschäden forderte am Donnerstag ein Unfall in Göppingen.

Gegen 10.15 Uhr war laut Polizeiangaben ein 40-Jähriger in der Göppinger Straße in Holzheim unterwegs. Mit seinem Opel wollte er nach links in die Eislinger Straße abbiegen. Dabei soll er einen Skoda übersehen haben, mit dem eine 21-Jährige entgegenkam. Durch den Zusammenstoß erlitt die Frau leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an den Autos beträgt etwa 8.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.