Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der Unfall gegen 17.45 Uhr ereignet. Eine 75-Jährige fuhr mit ihrem Porsche in der Östliche Ringstraße in Göppingen lang und wollte nach links in die Nördliche Ringstraße einbiegen.
Von rechts kam eine 39-Jährige mit ihrem VW und hätte Vorfahrt gehabt. Das missachtete die 75-Jährige allerdings und die Autos stießen im Einmündungsbereich zusammen. Bei der Aufnahme des Unfalls rochen die Polizisten Alkohol bei der 75-Jährigen. Ein Test bestätigte den Verdacht.
In einem Krankenhaus musste sie eine Blutprobe abgeben. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzt auf etwa 5.000 Euro.