Gegen 13.30 Uhr fuhr der 55-jährige Busfahrer vom Zentralen Busbahnhof in Göppingen los. Ein 17-Jähriger hatte den Bus verpasst und lief neben dem Bus her und klopfte an die Tür. Der Bus fuhr weiter. Der 17-Jährige passte nicht auf und sein Fuß geriet nach Polizeiangaben unter das rechte Vorderrad. Der 17-Jährige kam mit schwereren Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein Sachschaden entstand nicht.