Deggingen Unfall bei Schneeglätte: Fahrzeuge stoßen zusammen

Bei dem Unfall entstand Sachschaden, verletzt wurde aber niemand.
Bei dem Unfall entstand Sachschaden, verletzt wurde aber niemand. © Foto: Eibner
Deggingen / swp 11.01.2019
Eine Autofahrerin verursachte am Donnerstag einen Unfall mit Sachschaden in Deggingen.

Gegen 5.45 Uhr fuhr eine 62-jährige Renault-Fahrerin in der Sennenbachstraße. Die Fahrbahn war winterlich schneebedeckt.

Mit ihrem Renault rutschte sie in die Bernhardusstraße. In der Bernhardusstraße kam von rechts eine Peugeot-Fahrerin. Die 61-Jährige hatte Vorfahrt. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Autos blieben fahrbereit. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 4.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel