Ein 53-jähriger  verließ am Mittwoch an der Ausfahrt Roßwälden um 21.10 Uhr die B 297. Er wollte links in Richtung Schlierbach abbiegen. Weil er zu schnell und betrunken war, verlor er die Kontrolle über sein Auto, das sich um 90 Grad in den Gegenverkehr drehte. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Die Fahrt endete am Mast eines Wegweisers. Ein Alkotest durch die Polizei ergab einen Wert um ein Promille.

Das könnte Dich auch interessieren:

Göppingen

Schwäbisch Hall