Zwei kaputte Autos und eine leicht verletzte Person sind das Resultat eines Unfalls am Mittwoch bei Böhmenkirch.

Unfall bei Böhmenkirch: Crash auf K1400 zwischen Treffelhausen und Schnittlingen

Gegen 16 Uhr fuhr eine 46-Jährige mit ihrem Ford auf der K1400 von Treffelhausen in Richtung Schnittlingen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Ford auf die Gegenfahrbahn. Ein 33-Jähriger kam mit seinem VW entgegen. Der Mann konnte noch etwas ausweichen, dennoch streiften sich die Autos stark und die Airbags lösten aus.
Bei dem Unfall erlitt der 33-Jährige leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Den Schaden an den nicht mehr fahrbereiten Autos schätzt die Polizei auf etwa 16.000 Euro.