Im Bereich der Baustelle auf der vierspurigen Bundesstraße 29 kam es zu einem Unfall. Wie die Polizei mitteilte, wechselte ein 56-jähriger Daimler-Fahrer am Mittwoch gegen 17.40 Uhr im Baustellenbereich der B 29 in Lorch unmittelbar vor der Verengung mit seinem Fahrzeug vom linken auf den rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Stuttgart. Er achtete nicht auf den Verkehr. Beim Wiedereinscheren touchierte das Auto dort den Mercedes eines 49-jährigen Fahrers.

Eislingen/Göppingen