Die Feuerwehr im Kreis Göppingen musste am Freitagnachmittag zu einem Großeinsatz Richtung Süßen ausrücken.

Nach ersten Informationen hatte ein Auto auf der B10 Feuer gefangen. Die Bundesstraße war deswegen kurzzeitig voll gesperrt. Allen Bemühungen zum Trotz brannte das Fahrzeug vollständig aus. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Bad Boll / Stuttgart