Ein BWM-Fahrer und seine Beifahrerin mussten am Sonntag nach einem Unfall in Kuchen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die beiden 27 und 25 Jahre alten Insassen waren laut Polizeiangaben gegen 18 Uhr in der Hauptstraße unterwegs. Dass der Fahrer bremste, bemerkte eine nachfolgende 24-Jährige zu spät. Sie fuhr mit ihrem Skoda auf den BMW auf. Der Rettungsdienst brachte die Insassen in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Schaden an den Autos, die nach dem Unfall fahrbereit blieben, beträgt etwa 8.000 Euro.

Kirchheim/Göppingen

Kirchheim/Göppingen