Ein Unfall hat sich am Mittwoch um kurz vor 14 Uhr auf der Landstraße zwischen Heiningen und Göppingen ereignet. Dabei kam ein Auto im Grünstreifen auf dem Dach zum Liegen. Beide Insassen des Fiats wurden nach Angaben eines Sprechers des Ulmer Polizeipräsidiums leicht verletzt.

Unfallhergang bisher unklar

Was genau passiert ist, konnte der Sprecher jedoch bis zum Abend noch nicht sagen. Die Besetzung eines Rettungswagens, der zufällig auf der Strecke unterwegs war, half am Unfallort. Die beiden Verletzten weigerten sich, in die Klinik mitzukommen. Die Fahrbahn war blockiert und gesperrt.