Laut Polizei war am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr ein 44-Jähriger auf der Autobahn in Richtung München unterwegs. Bei starkem Regen kam sein Mercedes bei Wendlingen ins Schleudern und prallte gegen einen VW-Bus, in dem eine 33-Jährige saß. Durch den Zusammenstoß erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Frau in ein Krankenhaus. Ihr Beifahrer und der Mercedes-Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den Autos auf rund 35.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Das könnte dich auch interessieren