Die Unbekannten drangen in ein Gebäude in der Hauptstraße in Ottenbach ein. Sie besprühten Wände mit Farbe und rissen Zementsäcke auf. Den Zement füllten sie zusammen mit Nägeln in Ablaufrohre. Im Treppenhaus verbrannten sie Pläne und in einer Ecke hinterließen sie Kot. Auch eine Bandsäge beschädigten sie. Gestohlen haben die Unbekannten mehrere Werkzeuge.