Ebersbach / swp

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag gegen 12.30 Uhr auf der B10 auf Höhe der Ausfahrt Ebersbach/Uhingen in Fahrtrichtung Göppingen.

Der Fahrer eines Transporters war nach ersten Erkenntnissen der Polizei in einen Verkehrssicherungsanhänger der Straßenmeisterei gekracht. Der Transporter landete im Grünstreifen. Die B10 war zwischen der Ein und Ausfahrt Ebersbach/ Uhingen zwischen 12.30 und 14 Uhr voll gesperrt. Es gab einen Rückstau. Ob es Verletzte gab, dazu konnte die Polizei noch keine Angaben machen.