Göppingen Taschendiebstahl misslingt

Göppingen / SWP 20.07.2018

Ein Passant wurde nach Polizeiangaben bereits am Donnerstagmorgen in Göppingen überfallen. Um kurz vor 2 Uhr lief der 44-Jähriger in der Davidstraße. Ein Unbekannter ging auf den Mann zu und versuchte ihm seine Umhängetasche zu entreißen. Der Passant hielt sie fest und stürzte, dabei verletzte er sich leicht. Der Täter rannte in Richtung Bahnhof davon. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet. Der Täter wird auf etwa 25 Jahre und eine Größe von ungefähr 1,80 Meter geschätzt. Bei der Tat trug er eine weiße Short und ein rotes Shirt. Die Polizei in Göppingen ermittelt unter Telefon (07161) 632360.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel