Rechberghausen Straßenschild umgefahren

Rechberghausen / swp 01.07.2015
Ein Sattelzug hat am Dienstag gegen 13.25 Uhr beim Wenden in der Amtsgasse beim Rathaus ein Spielstraßenschild verbogen.
Dadurch wurden die Pflastersteine herausgerissen. Ohne sich um den Schaden von 1800 Euro zu kümmern, fuhr der Sattelzugfahrer weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Uhingen entgegen Telefon (07161) 93810.