Süßen Steine treffen ICE

Süßen / SWP 15.04.2016
Unbekannte haben am Donnerstagnachmittag in Süßen einen Intercity mit Steinen beworfen.
Der Polizei zufolge trafen die Geschosse gegen 16 Uhr eine Scheibe des Speisewagens bevor der Zug in den Bahnhof einfuhr. Die Scheibe sei zwar beschädigt worden, aber nicht zu Bruch gegangen und niemand verletzt worden. Eine Fahndung nach den Tätern war bislang nicht erfolgreich. Die Bundespolizei in Stuttgart bittet Zeugen sich ihr zu melden unter der Nummer (0711) 870 35 0.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel