Donzdorf Seniorin wird weiter vermisst

Donzdorf / MSC/PM 28.01.2014
Trotz einiger Hinweise aus der Bevölkerung werde die 74-jährige Nadja Beller aus Donzdorf weiterhin vermisst, erklärte Polizeisprecher Rudi Bauer am Montag. Sie werde seit Samstag gesucht, kam von einem Spaziergang nicht zurück.

Ein Polizeihubschrauber, die Bereitschaftspolizei und verschiedene Rettungshundestaffeln waren am Wochenende bei der Suche im Einsatz gewesen.

Die Seniorin hatte am Samstag gegen 13.30 Uhr ihre Wohnung verlassen, berichtete die Polizei. Die Frau gilt als leicht orientierungslos, berichtete die Polizei.

Die Vermisste ist 1,70 Meter groß, etwa 65 Kilo schwer und hat schulterlange, grau-weiße Haare. Sie ist mit einem langen braunen Wintermantel bekleidet und geht in gebückter Haltung mit auf dem Rücken verschränken Händen. Hinweise an die Polizei unter Telefon: (0731) 1880.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel