Aichelberg Schaustellerfahrzeug kippt um

Aichelberg / SWP 11.06.2018

In der Ausfahrt der A 8 bei Aichelberg ist am Montag gegen 16 Uhr ein Schaustellergespann umgekippt. Die Bergung des Fahrzeugs gestaltete sich schwierig, weswegen ein Kran benötigt wird, wie die Polizei auf Nachfrage bestätigte.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehren aus Gruibingen und Aichelberg sowie das DRK am Unfallort. Der Fahrer wurde nicht verletzt.

Auf Nachfrage im Lagezentrum der Polizei hieß es um kurz vor 19 Uhr, der Kran sei nun eingetroffen, die Bergung laufe aber noch. Die Ausfahrt war gegen 20 Uhr wieder frei, erklärte die Polizei am Dienstag.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel