Uhingen Sattelzug streift haltendes Auto auf B 10

Uhingen / SWP 11.07.2018
Der Fahrer eines Sattelzugs streifte am Dienstag ein Auto auf dem Seitenstreifen der B 10 bei Uhingen.

Weil sein Handy klingelte, hielt ein 23-Jähriger mit seinem Ford auf dem Seitenstreifen der B 10 kurz vor dem Nassachtal, um zu telefonieren. Zur gleichen Zeit war ein Sattelzug in Richtung Stuttgart auf der rechten Spur unterwegs. Der 32-jährige Lkw-Fahrer übersah den Ford auf dem Standstreifen und streifte ihn beim Vorbeifahren. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 5000 Euro. Beide Beteiligte sehen jetzt einem Bußgeld entgegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel