Nach Angaben der Polizei übersah ein Autofahrer, dass vor ihm zwei Autos an der roten Ampel hielten. Er prallte auf den Vordermann und schob ihn noch auf den vor ihm stehenden Wagen. Die Fahrer in den gerammten Autos wurden leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 10.500 Euro geschätzt.