Bildergalerie Robert Habeck in der Geislinger Rätsche

Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Beim Neujahrsempfang der Grünen in der Rätsche ist am Mittwochabend der Bundesvorsitzende der Partei in Geislingen gewesen: Robert Habeck sprach unter anderem über die weltweite Schüleraktion "Fridays for Future". Der Einsatz der Schüler für die Umwelt stimme ihn stolz und glücklich. Wir berichten in Kürze mehr - wollen euch aber schon einmal ein paar bildliche Eindrücke zeigen. Außer Habeck sprachen auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und Fadime Ercik von den Grünen. Zu den Rednern zählte auch Alexander Maier, Göppinger Landtagsabgeordneter und Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus. Die Musik stammte an diesem Abend von der Iranerin Tahmineh Oraki, die vor drei Jahren mit ihrem Mann nach Deutschland kam.
© Foto: Markus Sontheimer
Geislingen / 07. Februar 2019, 11:56 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.