Zeugen hatten gegen 20.15 Uhr starken Rauch aus dem Industriegebiet im Gentenriedweg gemeldet. Die Feuerwehren aus Ebersbach und Uhingen sowie Kräfte von Rotem Kreuz und Maltestern machten sich auf den Weg. Nach Angaben der Polizei war ein Gebüsch neben einer Schreinerei in Brand geraten. Nach Informationen der Süddeutschen Mediengesellschaft war das Feuer jedoch schon weitgehend gelöscht und die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen.