Albershausen Raser im Visier

Albershausen / SWP 13.11.2017

Die Polizei hat am Sonntag zwischen 22.30 Uhr und Mitternacht Geschwindigkeitskontrollen an der B 297 in Albershausen vorgenommen. Dabei mussten die Polizisten drei Verkehrsteilnehmer beanstanden, da sie zu schnell unterwegs waren. Kurz vor Mitternacht hielten die Beamten den 39-jährigen Fahrer eines Mercedes an, da dieser zu schnell unterwegs war. Bei der Kontrolle rochen die Polizisten Alkohol. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht, dass der 39-Jährige zu viel Alkohol getrunken hatte. Der Mann musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.