Geislingen Randalierer auf der Flucht

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der in der Nacht zu Sonntag die Scheibe des Restaurants „Asia Bambus“ in Geislingen eingeschlagen hat.
Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der in der Nacht zu Sonntag die Scheibe des Restaurants „Asia Bambus“ in Geislingen eingeschlagen hat. © Foto: Sabrina Balzer
Geislingen / Swp 13.08.2018

Ein noch unbekannter Täter hat am frühen Sonntagmorgen die Fensterscheibe der asiatischen Restaurants „Asia Bambus“ in der Geislinger Bahnhofstraße eingeschlagen. Der Randalierer wurde dem Polizeibericht zufolge beobachtet, wie er gegen 3.40 Uhr mit einem längeren Gegenstand mehrmals gegen die Scheiben des Restaurants schlug. Eine Scheibe zerbrach, der Täter rannte danach zu Fuß davon in Richtung Notzentalweg. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mindestens 400 Euro.

Ein Zeuge beschrieb gegenüber den Ermittlern den Randalierer: Der Mann ist 20 bis 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, war dunkel gekleidet und trug eine dunkle Baseballmütze. Das Polizeirevier Geislingen nimmt per Telefon unter (07331) 932 70 weitere Zeugenhinweise entgegen.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel