Eislingen Randalierer aus Eislingen ermittelt

Eislingen / SWP 23.08.2018

Dank Zeugenhinweisen ermittelte die Polizei jetzt die Namen der Randalierer, die Mitte August auf einer Dachterrasse beim Eislinger Hallenbad die Fassade beschädigt und versucht hatten, eine Tür aufzubrechen.

Konkrete Hinweise von Zeugen führten die Ermittler zu den Unbekannten: Vier Kinder aus Eislingen im Alter von neun bis elf Jahren sind für den Schaden verantwortlich. Die Beamten aus Eislingen führen jetzt Gespräche mit den Kindern und Eltern, um über die Konsequenzen solchen Handelns aufzuklären.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel