Göppingen Radlerin stürzt schwer

Göppingen / SWP 20.08.2018

In Gefahr hat sich eine junge Frau am Sonntag in Göppingen begeben. Sie wurde schwer verletzt. Die 24-Jährige radelte gegen 7 Uhr die Lorcher Straße entlang. Zuvor hatte sie Alkohol getrunken und nahm auf dem Gepäckträger einen 19-Jährigen mit. Die junge Frau verlor die Kontrolle über das Rad, beide stürzten, wobei sich der 19-Jährige noch abfangen konnte. Er blieb unverletzt. Die 24-Jährige aber schlug mit dem Kopf am Boden auf und erlitt schwere Verletzungen. Einen Helm hatte sie nicht auf. Der Rettungdienst brachte sie ins Krankenhaus. Dort musste die 24-Jährige eine Blutprobe abgeben. Jetzt erwartet sie eine Strafanzeige.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel