Göppingen Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Göppingen / SWP 02.07.2018

Ein Radler ist am Sonntagvormittag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem er gestürzt war.

Wie die Polizei berichtet, war der 59-Jährige gegen 11 Uhr die Jebenhäuser Straße entlanggefahren. Er stürzte aus Unachtsamkeit mit seinem Fahrrad. Zeugen riefen Polizei und Rettungsdienst.

Laut Polizei waren Radfahrer im Jahr 2017 im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm an 596 Unfällen beteiligt. In 360 Fällen waren die Radfahrer Unfallverursacher, davon endeten 294 Unfälle (82 Prozent) mit Personenschaden. In 146 Fällen (ein Viertel) waren keine weiteren Verkehrsteilnehmer beteiligt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel