Starenkästen waren gestern – in Dürnau hat vor Kurzem eine Blitzersäule Einzug gehalten. Ebenso in Bad Boll aus Richtung Bezgenriet. Für Autofahrer heißt es: Doppelt aufpassen – die Säulen haben auch Augen nach hinten.

Schorndorf

Inzwischen gibt es im gesamten Landkreis Göppingen kaum noch Gemeinden oder Ortschaften ohne stationäre Geschwindigkeitsmessgeräte. Falls es sich nicht um einen echten Blitzer handelt, ist zumindest ein freundlicher „Smiley“ Standard. Zur Freude der Anwohner und zum Ärger mancher Fahrer wird die Überwachung immer lückenloser.