Im Graben ist in der Nacht auf Samstag ein 27-Jähriger mit seinem Auto gelandet. Der Mann war gegen 0.55 Uhr auf der Kreisstraße 1423 zwischen Roßwälden und Wellingen unterwegs und kam mit seinem Mitsubishi von der Fahrbahn ab. Die Beamten des Polizeireviers Uhingen stellten bei einem Alkomattest einen Wert von knapp zwei Promille fest und nahmen den Mann mit zur Blutentnahme. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.